Auf dieser Seite finden Sie PEARL-Produkte, alphabetisch sortiert, deren Anzeigen vorgestellt werden.

 

Hart und unerbittlich

Hart und unerbittlich

Anzeige aus FACHBLATT 03/1985

„F.F.S“ … Believe It!

„F.F.S“ … Believe It!

Anzeige aus FACHBLATT 11/1985

 

 

Die PEARL Musical Instrument Company ist ein weltweit führender Hersteller von Schlaginstrumenten und Flöten. Neben kompletten Schlagzeugen stellt Pearl auch Percussion-Instrumente und Zubehör für Schlagzeuge her.

Der Japaner Katsumi Yanagisawa gründete Pearl am 2. April 1946 in Sumida, Tokyo. Anfangs wurden Notenständer hergestellt, erst 1950 wechselte er auf die Herstellung von Schlagzeugen. Zuerst wurden Schlagzeugkörper für über 30 verschiedene Hersteller gefertigt. Erst in den 1960er-Jahren begann man damit, diese Lieferungen einzustellen und Instrumente unter eigenem Namen und Logo zu produzieren.

Ab den 1960er-Jahren wurden Pearl-Schlagzeuge in Deutschland angeboten. Etwa ab Mitte der 1970er-Jahre entwarf Pearl ein eigenes Tom-Haltesystem, welches sich etwas an dem von «Sonor» orientierte.

In den 80ziger Jahren kamen elektrische Instrumente wie Drum-Pads, Drumcomputer und andere elektronische Zubehörteile hinzu.

Heute ist der Sitz des Unternehmens in Yachiyo City, Chiba (Japan), weiterhin in USA (Nashville, Tennessee und Chambersburg, Pennsylvania).

Quelle: u.a. Wikipedia