Auf dieser Seite finden Sie alle Produkte, deren Namen mit „V” beginnen und die mit Anzeigen vertreten sind.

  • V-50: Yamaha: Digital Synthesizer
  • Vintage-Keys: Emu: Sample-Player
  • VF-11: MAM: Vocoder
  • VFX: Ensoniq: Digital Synthesizer
  • VFX-SD: Ensoniq: Music-Production-Synthesizer
  • Virus: Access: Virtuell analoger Synthesizer
  • VL-1: Yamaha: Physical-Modeling Synthesizer
  • VL-1: Yamaha: Physical-Modeling Synthesizer
  • VL70-m: Yamaha: Virtual Acoustics Tone Generator
  • VZ-1: Casio: Synthesizer
  • VZ-10M: Casio: Synthesizer-Expander

Peter-John Vettese

Jethro Tull - Keyboard and Drum Duet (1982)

Text von Gerald Dellmann in KEYBOARDS 12/1984

«Fast 20 Jahre existiert die Gruppe Jethro Tull, die wie kaum eine andere Band von einer einzigen Person geprägt wird, nämlich Ian Anderson.

Die Besetzung der Band wechselte häufig, Anderson blieb immer der „Leader of the Band”.

Gerade an den Keyboards saßen immer wieder hervorragende Musiker … seit 1981 wird die Position bei TULL von dem jungen Peter-John Vetesse gehalten, der eigentlich nie ein besonderes Verhältnis zur Musik von JETHRO TULL besaß.

Mittlerweile hat sich seine Einstellung sicherlich gewandelt, denn sein musikalischer Input ist nicht gering ...»

Peter-John Vetesse: An den Keyboards bei JETHRO TULL

Peter-John Vetesse: An den Keyboards bei JETHRO TULL

Peter-John Vetesse: KEYBOARDS 12/1984

Audio-Demo von You Tube (mark stevens)

Auf PLAY klicken ...

Auf PLAY klicken, um eine Demo zu hören.